Abrechnung / Rechnungstellung:

Sie erhalten eine Rechnung von der osteuropäischen Partneragentur, die aber über Bramowski-Pflegevermittlung an Sie übersendet wird.

Alle Unterlagen erhalten Sie ausschließlich nur durch Bramowski-Pflegevermittlung.  Genauso organisieren wir für Sie den kompletten Ablauf.

Kosten:

(Turnus = ganzer Monat) 

belaufen sich auf die Deutschkenntnisse (Sprachstufe) die Sie buchen. 
Es fallen keine Fahrtkosten an, außer der Vertrag besteht weniger als 2 Monate!


Deutschkenntnisse (Sprachstufen) /

individueller Betreuungsfall:

 

Wenige Deutschkenntnisse A1:  /

individueller Betreuungsfall         83€ bis 85€ / Tag

 

Einfache Deutschkenntnisse A2: /

individueller Betreuungsfall:          86€ bis 90€ / Tag

 

Gute Deutschkenntnisse B1: /

individueller Betreuungsfall:        91€  bis 95€ / Tag

 

Kommunikative Deutschkenntnisse B2: / 

individueller Betreuungsfall:       96€ bis 101€  / Tag

 

Sehr gute Deutschkenntnisse C1-C2: /

individueller Betreuungsfall:        ab 102€ / Tag

 

Sehr gute Deutschkenntnisse C1-C2 mit höherwertigen Qualifikationen:         Preis auf Anfrage / Tag

 

Aufpreis für Haushalt einer 2. Person:

5 Euro pro Tag

 

Aufpreis für Haushalt und Betreuung einer 2. Person:     

20 % des Tagessatzes der zu betreuenden Person

 

Feiertagzuschlag in Höhe vom Tagessatz am Karfreitag, Ostermontag, Heiliger Abend, 1. Weihnachtsfeiertag, 2. Weihnachtsfeiertag und Neujahr.

 

Verpflegung und Unterkunft ist unentgeltlich der Betreuungskraft  zur Verfügung zu stellen!

Es fallen für Sie keine Vermittlungsgebühren an!

 

Die Betreuungskraft wird direkt zu der betreuenden Person nach Hause gebracht und von dort auch wieder abgeholt!

Die Bezeichnungen „24h-Betreuung“, „24 Stunden Betreuung“, „24h Pflege“ oder „24 Stunden Pflege“ sind Branchenbezeichnungen, die sich im allgemeinen Sprachgebrauch für die von uns  angebotene Leistung etabliert haben. Wir möchten vorsorglich darauf hinweisen, dass mit               unserem Angebot nicht einhergeht, dass die Betreuungskräfte ununterbrochen arbeiten. Pausenzeiten sind bereits aufgrund von gesetzlichen Vorgaben (u.a. arbeitszeitlichen  Vorschriften) einzuhalten. Für weitere Erläuterungen stehen wir  gern zur Verfügung.

Bramowski-Pflegevermittlung

Transparent, organisiert & unkompliziert - einfache Abrechnung & niedrige Kosten für Pflege aus Osteuropa mit deutschen Sprachkenntnissen

Wählen Sie mit Bramowski Pflegevermittlung einen hervorragenden Service mit ausgezeichneten Branchenkenntnissen und profitieren Sie von niedrigen Kosten sowie von einer einfachen Rechnung für osteuropäische Pflege-Kräfte. Wir sorgen dafür, dass die Abrechnung und die Kosten für Sie transparent und übersichtlich sind. Sie müssen sich um nichts kümmern und erhalten die Rechnung der für Sie zuständigen osteuropäischen Partneragentur bequem über unsere Pflegevermittlung. Haben Sie Fragen zum Themenkomplex Abrechnung und Kosten, stehen wir Ihnen gerne als zuverlässige Ansprechpartner zur Verfügung.

Bramowski Pflegevermittlung – Deutschkenntnisse in unterschiedlichen Stufen eingeteilt

Es ist eine wichtige Frage im Rahmen der Pflegevermittlung, welche Deutschkenntnisse eine osteuropäische Betreuungskraft mitbringen soll. Die Abrechnung und die Kosten für eine Pflegekraft aus Osteuropa hängen wesentlich davon ab, ob das Pflegepersonal eine hohe oder eine niedrige Deutsch-Sprachstufe besitzt, die auf Konversationsniveau liegt oder ob nur rudimentäre Deutschkenntnisse vorhanden sind. Es ist leicht verständlich, dass für Pflegepersonal die Deutsch-Sprachstufe eine wichtige Rolle spielt. Ist es der pflegebedürftigen Person bzw. den Angehörigen wichtig, dass - neben der Erledigung der vereinbarten Aufgaben in der Betreuung und im Haushalt - Gespräche in fließendem Deutsch geführt werden können, ist für das Pflegepersonal die Deutsch-Sprachstufe wesentlich höher anzusetzen, als wenn Sie beispielsweise selbst eine osteuropäische Sprache als Muttersprache haben. Insbesondere unsere älteren Klienten, die aus Osteuropa nach Deutschland zugezogen sind, bevorzugen eine Pflegekraft, die die Muttersprache spricht. Somit können die Kosten für die Sprachkenntnisse in Deutsch niedrig gehalten werden.

Kosten für Betreuung abhängig vom Sprachniveau

In der Vermittlung unserer Betreuungskräfte legen wir großen Wert auf Qualität, Ehrlichkeit und Transparenz. Es ist uns wichtig, dass Sie wissen, welche Anforderungen auf Sie zukommen und wie sich die Abrechnung und die Kosten in ihrer Zusammensetzung gestalten.

Es ist eine einfache Rechnung für die osteuropäische Pflege: Die Preise, die für einen Betreuungstag anfallen, richten sich wesentlich danach, über welche Deutschkenntnisse die über unsere Agentur vermittelten Pflegekräfte verfügen. Das Pflegepersonal wird in eine jeweilige Deutsch-Sprachstufe nach objektiven Kriterien eingeordnet. Der Klassifikation liegt der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen zugrunde. Er gliedert sich in die drei Stufen A, B und C für elementare, selbstständige und kompetente Verwendung einer Sprache. Hat eine osteuropäische Betreuungskraft beispielsweise das Niveau B1 erreicht, ist sie in der Lage, Wesentliches zu verstehen und über Vertrautes zu sprechen, unter der Voraussetzung, dass die Kommunikation langsam erfolgt.

Mit Bramowski Pflegevermittlung den Betreuungsalltag erfolgreich managen

Entscheiden Sie sich für eine Betreuungskraft mit guten, kommunikativen oder sehr guten Deutschkenntnissen, gestalten sich die Organisation des Alltags und der Ablauf der Pflege einfacher, sofern Sie nicht eine osteuropäischen Sprache selbst sprechen. Die Erfahrung zeigt, dass es stark von der pflegebedürftigen Person, dem Umfeld sowie der Pflegekraft selbst abhängt, ob eine Betreuung funktioniert und kaum von einer Sprachbarriere. Menschliche Qualitäten, wie Einfühlungsvermögen und Sympathie, sind ebenso hoch anzusetzen, wie das Vorhandensein eines umfangreichen Vokabulars. Wissen Sie als Angehöriger, dass der Klient oder die Klientin verärgert und frustriert reagiert, wenn er bzw. sie nicht verstanden wird, sollten Sie es in Erwägung ziehen, die Ansprüche in der Pflegevermittlung an die Deutschkenntnisse höher anzusetzen, sofern Sie nicht eine Pflegekraft wählen, die die osteuropäische Muttersprache des Klienten bzw. der Klientin spricht.

Niedrige Kosten, transparente Abrechnung & geringer Aufwand

Anhand unserer Übersicht über die Modalitäten der Abrechnung und Kosten können Sie berechnen, welches monatliche Budget für die Betreuung einzuplanen ist. Sie erwartet eine einfache Rechnung für die osteuropäische Pflege ohne versteckte Kosten. Für die Vermittlung fallen keinerlei Gebühren an. Sind Sie mit der Betreuungsqualität zufrieden und läuft ein Vertrag länger als zwei Monate, müssen Sie keine Fahrtkosten für die osteuropäische Betreuungskraft übernehmen. Durch unseren hervorragenden Service haben Sie einen extrem geringen Aufwand. Wir beraten Sie in unserer Pflegevermittlung, welche Deutschkenntnisse wir für Ihre individuelle Situation als sinnvoll erachten würden.

Gerne zeigen wir Ihnen im Einzelnen auf, welche Feiertagszuschläge für Karfreitag, Ostermontag, die Weihnachtsfeiertage sowie Neujahr anfallen und welche jährlichen Gesamtkosten Sie erwarten!